Aktuelle Pressemitteilungen

 

Auf dieser Seite finden Sie die Pressemitteilungen der Bruderschaft Wanlo seit dem Jahr 2009 als PDF. Sie bieten einen schönen Überblick über die Aktivitäten des Vereins. Aktuelle Infos über die Bruderschaft Wanlo und ihre Veranstaltungen finden Sie zudem auf der Facebook-Seite des Vereins unter http://facebook.com/Wanlo1400.

 

2017

 

Bruderschaft Wanlo freut sich über tolle Tore und ruhige Versammlung

Der Sommer 2017 ging für die Wanloer Schützen sehr harmonisch zu Ende. Nach einem gelungenen Quietscheentchenwettrennen am ersten Wochenende der Sommerferien war auch das Dorfturnier der Brauchtumsvereine am 26. August ein voller Erfolg. [Bild]

 

Jung und Alt vergnügen sich beim Quietscheentchenwettrennen

Am 15. Juli hat die Bruderschaft Wanlo zum bereits siebten Mal das Quietscheentchenwettrennen auf der Niers veranstaltet. Erneut kamen über 150 Besucher zu dem Sommerevent. [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo feierte harmonische Prunkfeierlichkeiten bei bestem Sommerwetter

Die diesjährigen Prunkfeierlichkeiten der Bruderschaft Wanlo am Wochenende nach Christi Himmelfahrt waren ein voller Erfolg. Bei durchgehend sommerlichem Wetter feierten die Schützen gemeinsam mit dem ganzen Dorf drei Tage lang entsprechend ausgelassen. [Bild]

 

Wanloer Schützen freuen sich auf Prunkfeierlichkeiten 2017

Das Wochenende nach Christi Himmelfahrt steht in Wanlo wieder ganz klar im Zeichen der traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft. Vom 27. bis zum 29. Mai feiern die Wanloer ihr Schützenfest gemeinsam mit vielen Freunden und Bekannten aus Nah und Fern. [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo feiert Auftakt ins neue Bruderschaftsjahr

Mit der Königskrönung und dem traditionellen Antoniusfest hat die Bruderschaft Wanlo am 14. Januar den Auftakt in das Bruderschaftsjahr 2017 markiert. In einer feierlichen Messe wurden der neue Schützenkönig Stefan Stepprath sowie seine Minister Bernd Hansen und Michael Jepkens von Pastor Michael Röring in ihre Ämter erhoben. [Bild]

 

2016

 

Wanloer Jungschützen ermittelten ihre Schülerprinzessin

Beim 7. Tag der Jungschützen am 19. November trat der Nachwuchs der Wanloer Bruderschaften bei einem Schießwettkampf mit dem Lichtgewehr gegeneinander an. Elf Jungschützen hatten sich das Ziel gesetzt, Schülerprinz oder Schülerprinzessin 2017 zu werden. [Bild]

 

Zufriedene Mitglieder bei der Bruderschaft Wanlo

Bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung der Bruderschaft Wanlo am 9. September gab es kaum einen Grund zur Klage. Sowohl Geschäftsführer Alexander Jägers als auch Kassierer Michael Schmitz zogen jeweils eine positive Bilanz über das vergangene Bruderschaftsjahr. [Bild]

 

Sommerliche Atmosphäre beim Quietscheentchenwettrennen in Wanlo

Zum inzwischen sechsten Mal fand am 9. Juli das Quietscheentchenwettrennen auf der Wanloer Niers statt. Die Bruderschaft Wanlo und insbesondere deren Jungschützen schickten bei bestem Sommerwetter dutzende Plastikenten ins Rennen. [Bild]

 

Prunkfeierlichkeiten 2016: Wanlo Ahoi!

An das diesjährige Schützenfest der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo wird man sich wohl noch in einigen Jahren erinnern, da es sich zu den ereignisreichsten Festen der jüngeren Vergangenheit entwickelte. Bereits zwei Tage vor den Prunkfeierlichkeiten zeigten die Wanloer ihren Sinn für Gemeinschaft und Zusammenhalt, als die Residenz des Schützenkönigs Jochen Hermanns nach einem Unfall mit einem Lkw eingestürzt war. [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo fiebert Prunkfeierlichkeiten 2016 entgegen

Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt – vom 7. bis zum 9. Mai – finden in Wanlo die traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft statt. Das diesjährige Schützenfest steht ganz klar im Zeichen der Regentschaft von Schützenkönig Jochen Hermanns, Jungkönigin Jeanette Katz und Schülerprinz Felix Sörgel. [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo: Neue Majestäten in Amt und Würden

Am 23. Januar startete die Bruderschaft Wanlo mit der Krönung ihrer Majestäten in das Bruderschaftsjahr 2016. Bezirkspräses Johannes van der Vorst überreichte den neuen Königshäusern in einer feierlichen Festmesse ihre Silberketten. Neuer Schützenkönig der Bruderschaft ist nun der 47-jährige Jochen Hermanns von der Gruppe der Hafenburschen, der von seinen Ministern Michael Bihn und Jürgen Hermanns unterstützt wird. [Bild]

 

 


 

 

 

 2015

 

Felix Sörgel ist neuer Schülerprinz in Wanlo

Beim 6. Tag der Jungschützen am 21. November hat die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo ihren Schülerprinzen für 2016 ermittelt. 13 Jungschützen im Alter von 6 bis 14 Jahren traten an, um beim Schießen mit dem Lichtgewehr die höchste Punktzahl zu erzielen. [Bild]

 

Erstes Kinder-Dreigestirn in Mönchengladbach proklamiert

Ganz besondere Karnevalsgeschichte ist in diesen Tagen in Wanlo geschrieben worden: Am vergangenen Samstag proklamierte die Karnevalsgesellschaft „Wanloer Ströpp“ das erste Mönchengladbacher Kinder-Dreigestirn. Aber damit nicht genug, gleichzeitig zeigt sich mit dieser Proklamation der besondere Charakter Wanlos. Das Kinder-Dreigestirn besteht aus der Gruppe der Jungschützen, die vorrangig im Sommerbrauchtum aktiv sind und in diesem Jahr aus der Gruppe heraus ein Dreigestirn gewählt haben. [Bild]

 

Erstes Kinderdreigestirn in der Mönchengladbacher Karnevalsgeschichte

Wanlo feiert am 7. November 2015 die Proklamation des ersten Kinderdreigestirns in der langen karnevalistischen Geschichte der Stadt. Damit wird Wanlo seinem langen Ruf als „Klein-Köln an der Niers“ wieder vollkommen gerecht. [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo blickt bei Mitgliederversammlung auf erfolgreiches Jahr zurück

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung der Bruderschaft Wanlo konnten die Schützen auf ein ereignisreiches aber auch sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. So gab es schließlich im letzten Geschäftsjahr mit den Rücktritten von Brudermeister Stefan Wrage und Geschäftsführer Thomas Irrgang einschneidende Veränderungen in der Zusammensetzung des Vorstands... [Bild]

 

Wanloer Quietscheentchenwettrennen bot beste Sommerunterhaltung

Die Wanloer Bruderschaft veranstaltete mit dem Quietscheentchenwettrennen auf der Niers am ersten Samstag der Sommerferien zum bereits fünften Mal ein buntes Sommerspektakel. An die 200 Besucher kamen im Verlaufe des sonnigen Nachmittages an die Niersbrücke und insbesondere die Kinder und Jugendlichen unter ihnen erfreuten sich an den fünf spannenden Entenrennen, bei denen sie auf den Sieg ihrer Entchen hofften... [Bild

 

Wanloer Schützenfest war ein voller Erfolg

Traditionell am Wochenende nach Christi Himmelfahrt feierte die seit 615 Jahren bestehende St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo ihre Prunkfeierlichkeiten. Im Mittelpunkt der dreitägigen Schützenfestaktivitäten standen dabei die drei Majestäten der Bruderschaft: Schützenkönig Christian Giesen (34), Jungkönigin Michelle Görtz (21) und Schülerprinzessin Leonie Sörgel (7)... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo feiert Schützenfest

Traditionell findet am Wochenende nach Christi Himmelfahrt das Schützenfest der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo statt. Vom 16. bis zum 18. Mai steht ganz Wanlo wieder im Zeichen von musikalischen Umzügen, prachtvollen Paraden und guter Stimmung in der Festhalle... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo krönt drei neue Königshäuser

Die drei neuen Königshäuser der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo sind in einer feierlichen Festmesse am 17. Januar 2015 in ihre Ämter erhoben worden. Unter der musikalischen Begleitung des Musikvereins Unterbruch segnete Pfarrer Michael Röring die Insignien des Schützenkönigs, der Jungkönigin, der Schülerprinzessin sowie ihrer jeweiligen Minister und Ritter... [Bild]

 


 

 

 

2014

 

Mitglieder der Bruderschaft Wanlo wählen neuen Vorstand

Am 10. Dezember 2014 hatte die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo zu einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung ins Pfarrheim eingeladen. Hintergrund dieser Versammlung war, dass sich bei der regulären Sitzung im September keine Nachfolger für Michael Schmitz und Thomas Irrgang gefunden hatten, die ihre Posten als 1. Kassierer bzw. 1. Geschäftsführer zur Verfügung gestellt hatten... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo erstmals mit Schülerprinzessin

Leonie Sörgel war eine der jüngsten Teilnehmerinnen beim diesjährigen Tag der Jungschützen, den die Bruderschaft Wanlo zum inzwischen fünften Mal am 22. November 2014 veranstaltete. Doch obwohl die siebenjährige Beckratherin noch nie zuvor mit einem Gewehr geschossen hatte, behielt sie beim Wettkampf mit dem Lichtgewehr gegen 14 andere und größtenteils ältere Jungschützen die Nerven und setzte sich in einem spannenden Finale gegen ihre Konkurrenz durch... [Bild]

 

Jungschützen der Bruderschaft Wanlo richten Keller des Pfarrheims neu ein

Mit Unterstützung des Pfarrers Michael Röring, der Küsterin Martina Küppers sowie einiger Spender und Sponsoren seitens der Bruderschaft richten die Jungschützen den Kellerraum derzeit als Gruppenraum für Kinder und Jugendliche ein. „Die Idee entstand, als der Kindergarten im Zuge seiner Umbau- und Renovierungsarbeiten eine neue Küche erhielt. Die alte Küche sollte in den Pfarrheimkeller wandern und so überlegten wir, ob wir den ganzen Raum umgestalten könnten“, berichtet Jugendwart Stefan Stepprath über die Anfänge des Unternehmens... [Bild]

 

Erfolgreiches Bruderschaftsjahr, aber vakante Vorstandsposten

Am 12. September 2014 trafen sich die Mitglieder der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft zur Jahreshauptversammlung, die von Brudermeister Stefan Wrage geleitet wurde. Geschäftsführer Thomas Irrgang erinnerte zunächst an die Höhepunkte des zurückliegenden Bruderschaftsjahres, das vor allem durch die Regentschaft der drei Königshäuser um Schützenkönig Bernd Wienands, Jungkönigin Jeanette Katz und Schülerprinz Justin-Sudkamp-Nauschütz geprägt worden war... [Bild]

 

Bruderschaften des BdSJ veranstalteten Jungschützengelage in Wegberg

Mehr als 85 Jungschützen und Betreuer aus insgesamt fünf verschiedenen Bruderschaften trafen sich vom 22. bis zum 24. August 2014 im Haus St. Georg in Wegberg unter dem Motto „Jungschützengelage 2014“ zum gemeinsamen Zelten. Die Teilnehmer aus den Bruderschaften St. Gereon Gereonsweiler, St. Johannes Lindern, Constantia Rölsdorf, St. Antonius-Sebastianus Wanlo und St. Sebastianus Zweifall deckten dabei ein Altersspektrum von 4 bis 47 Jahren ab... [Bild]

 

Pfarrer Hans Josef Schuck im Alter von 85 Jahren verstorben

Die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo trauert um ihren ehemaligen Präses Hans Josef Schuck, der von 1969 bis 2007 Pfarrer in Wanlo war. Er verstarb am Morgen des 8. August 2014 nach langer und schwerer Krankheit... [Bild]

 

Quietscheentchenwettrennen 2014: Wanlo ließ wieder die Enten zu Wasser

Zum inzwischen vierten Mal veranstaltete die Wanloer Bruderschaft am ersten Samstag der Sommerferien das beliebte Quietscheentchenwettrennen auf der Niers. Trotz des sehr unbeständigen und regnerischen Wetters kamen über 100 Besucher – darunter besonders viele Kinder – an die Niersbrücke am Schweinemarkt, um ihre Entchen ins Rennen zu schicken... [Bild]

 

Majestäten, Paraden und tolles Wetter: Wanlo feierte Schützenfest

Vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2014 fanden in Wanlo die traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft statt. Bei bestem Wetter und prächtiger Stimmung feierten die Schützen sich und ihre drei Majestäten: Schützenkönig Bernd Wienands, Jungkönigin Jeanette Katz und Schülerprinz Justin Sudkamp-Nauschütz... [Bild]

 

Wanlo feiert Schützenfest mit buntem Programm und drei Majestäten

Vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2014 finden in diesem Jahr die Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. statt. Im Mittelpunkt der Festlichkeiten steht dabei eindeutig Schützenkönig Bernd Wienands (40) als erster Wanloer König seit 2011... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo startet mit Königskrönung ins Schützenjahr

Am Samstag, den 18. Januar, versammelten sich die Wanloer Bruderschaftler und viele Gäste, darunter auch MdB Dr. Günter Krings, Bezirksvorsteher Arno Oellers und Ratsherr Peter Feron, um in der Pfarrkirche einer historischen Stunde beizuwohnen. Zum ersten Mal in der über 600-jährigen Geschichte wurden in der Wanloer Bruderschaft nämlich gleich drei Majestäten auf einmal in ihre Ämter erhoben... [Bild]

 


 

 

2013 

 

Neuer Schülerprinz beim 4. Tag der Jungschützen

Beim 4. Tag der Jungschützen am 16. November 2013 traten 18 Jungschützen der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo zum Wettkampf um die Würde des Schülerprinzen an. Der Wettkampf wurde wie im Vorjahr mit einem Lichtgewehrschießen auf Biathlonscheiben durchgeführt. Dabei zeigten selbst jüngere Kinder mit ihrer Treffsicherheit beeindruckende Leistungen... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo hielt Generalversammlung ab

Am Abend des 13. September 2013 begrüßte die Wanloer St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft ihre Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung im Pfarrheim. Der Vorstand gab dabei einen Überblick über die vielen gelungenen Veranstaltungen des vergangenen Geschäftsjahres, die einerseits Jung und Alt in Wanlo begeistern konnten und andererseits auch wirtschaftlich erfolgreich waren... [Bild]

 

Wanloer Jungschützen zelten in Wickrathberg

Vom 6. bis 8. September 2013 fand nun bereits zum dritten Mal der Zeltausflug der Wanloer Jungschützen statt. Erstmals zelteten die Jungschützen in einem großen Zelt auf einem Zeltplatz außerhalb Wanlos... [Bild]

 

Strahlende Gesichter beim Quietscheentchenwettrennen

Über 150 Besucher, darunter viele Familien, schauten am 20. Juli bei der dritten Auflage des Wanloer Quietscheentchenwettrennens vorbei. Bei bestem Wetter verfolgten sie insgesamt fünf spannende Entenrennen auf der Niers und bedienten sich bei den kostenlosen Getränke-, Kuchen- und Grillangeboten... [Bild]

 

Wanloer Vereine veranstalteten Fußballturnier

Am Freitag, den 5. Juli veranstalteten die Wanloer Brauchtumsvereine, die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft und die Karnevalsgesellschaft „Wanloer Ströpp“, in Zusammenarbeit mit der Dorfinteressengemeinschaft ein Brauchtums-Fußballturnier auf der Ballspielwiese am Wanloer Spielplatz. Die Wanloer Vereinsmitglieder traten bei besten Wetterbedingungen in 12 Mannschaften, darunter vier Frauen-Teams, gegeneinander an...

 

Dritte Auflage des Quietscheentchenwettrennens in Wanlo

Am Samstag, den 20. Juli 2013 findet ab 14 Uhr bereits zum dritten Mal das Quietscheentchenwettrennen auf der Wanloer Niers statt. Das von der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo veranstaltete Event hat sich in den vergangenen Jahren zum witzig-spritzigen Sommererlebnis für Jung und Alt entwickelt und begeisterte im vergangenen Jahr über 200 Besucher... [Bild]

 

Das Warten hat ein Ende: Wanlo 2014 wieder mit Schützenkönig

Die Spannung in der Festhalle am Prunkmontag war deutlich spürbar, als der 39-jährige Bernd Wienands zum 42. Schuss des diesjährigen Königsschießens antrat. Der Ring, der den Holzvogel in seiner Verankerung hielt, hatte schon viele Treffer von Bernd Wienands und seinen Mitbewerbern um die Königswürde, Christian Giesen (32) und Ralf Rosendahl (35), einstecken müssen. Doch dem 42. Treffer konnte der Vogel dann nicht mehr standhalten und fiel unter großem Beifall aller Zuschauer herab... [Bild]

 

Wanlo feiert harmonische Prunkfeierlichkeiten

Vom 11. bis zum 13. Mai 2013 fanden in Wanlo wieder die traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo am Wochenende nach Christi Himmelfahrt statt. Den Auftakt zum Schützenfest bildete samstags abends das Setzen der Ehrenmaien, zum ersten Mal erhielt der neue General Karl Heinrichs seinen prachtvoll geschmückten Maibaum... [Bild]

 

Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo

Vom 11. bis 13. Mai 2013 findet in Wanlo wieder das traditionelle Schützenfest der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo statt. Dazu sind wieder alle Wanloer und Freunde des Schützenbrauchtums von Nah und Fern herzlich eingeladen... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo feiert ihre neuen Majestäten

Am 19. Januar 2013 feierte die Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo wieder ihr traditionelles Antoniusfest mit Königskrönung als Startschuss für das Schützenjahr 2013. Bei der Krönungsmesse in der Pfarrkirche wurden Schülerprinz Jason Schroers (9) mit seinen Rittern Justin Sudkamp-Nauschütz und René Wienands sowie Jungkönigin Yvonne Schmitz (15) mit ihren Ministerinnen Kristina Döhmen und Julia Heintges in ihre Ämter erhoben... [Bild]

 


 

 

2012

 

Erstmals Schülerprinz in Wanlo ermittelt

Am 24. November 2012 fand zum dritten Mal der Tag der Jungschützen bei der Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo statt. Über 25 Jungen und Mädchen, die größtenteils der Gruppe der Jungschützen angehörten, kamen gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und anderen Bruderschaftlern ins Wanloer Pfarrheim und wurden von Brudermeister Stefan Wrage sowie Jugendwart Stefan Stepprath begrüßt. Zum ersten Mal in der 612-jährigen Geschichte der Bruderschaft wurde an diesem Tag ein Schülerprinz ermittelt, der als Repräsentant die große Gruppe der 6- bis 14-jährigen Kinder in der Bruderschaft beim Schützenfest vertreten soll... [Bild]

 

Bruderschaft Wanlo veranstaltet den 3. Tag der Jungschützen

Zum Abschluss des Schützenjahres widmet die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo der Jugend nochmals eine Veranstaltung, in der nur sie im Mittelpunkt stehen soll. Alle Wanloer Kinder, Jungschützen sowie Freunde und Förderer der Bruderschaft sind am 24. November 2012 eingeladen, zum 3. Tag der Jungschützen ab 14.30 Uhr ins Pfarrheim zu kommen... [Bild]

 

Ordentliche Mitgliederversammlung der Bruderschaft Wanlo

Am 14. September 2012 findet um 19.30 Uhr im Pfarrheim die alljährliche Mitgliederversammlung der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. statt. Neben den Berichten des Vorstands über die Ereignisse und Ergebnisse des vergangenen Jahres stehen auch wieder einige Vorstandsposten zur Neuwahl an... [Bild]

 

Wanloer Jungschützen schlugen ihre Zelte auf

Am von Hoch „Achim“ mit hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein verwöhnten letzten Sommerferienwochenende trafen sich die Wanloer Jungschützen zum gemeinsamen Zelten. Dieses fand zwar nur wenige hundert Meter von ihrem Zuhause auf einer Pferdewiese am Wanloer Broich statt, aber Campingstimmung kam bei den insgesamt 16 vier- bis vierzehnjährigen Kindern durch viele spaßige Spiele und lange Abende am Lagerfeuer trotzdem auf... [Bild]

 

Sommer, Sonne, Quietscheentchen

Die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo hat am Samstag, den 7. Juli, zum zweiten Mal das große Quietscheentchenwettrennen auf der Niers veranstaltet. Bei bestem Sommerwetter kamen über 200 Gäste von Nah und Fern nach Wanlo, um bei diesem witzig-spritzigen Event dabei zu sein... [Bild]

 

Quietscheenten gehen wieder an den Start

Am Samstag, den 7. Juli 2012 ist es wieder soweit. Dann veranstaltet die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo ab 14 Uhr wieder das große Quietscheentchenwettrennen auf der Niers. Nach dem großen Erfolg des Premierenrennens im letzten Jahr, das Jung und Alt begeisterte, folgt nun also die zweite Auflage dieses spritzigen Wanloer Sommerevents, das auf eine Idee der Wanloer Jungschützen zurückgeht... [Bild]

 

Gelungene Prunkfeierlichkeiten in Wanlo

Vom 19. bis zum 21. Mai 2012 fanden in Wanlo die traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft von 1400 statt. Bei bestem Wetter wurde den Wanloern dabei ein äußerst abwechslungsreiches und spaßiges Programm geboten... [Bild]

 

Wanloer Schützenjugend begeistert bei den diesjährigen Prunkfeierlichkeiten

Bei perfekten Wetterbedingungen beging die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo zwischen dem 19. und dem 21. Mai 2012 ihre traditionellen Prunkfeierlichkeiten. Absoluter Höhepunkt des Schützenfestwochenendes war dabei der große Festumzug durch den ganzen Ort am Prunksonntag... [Bild]

 

Wanlo verabschiedet General der Bruderschaft

Alle uniformierten Schützen der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo hatten sich versammelt, um Ehrenbrudermeister Heinz Klauth am Schützenfestmontag nach 25 Jahren Generalstätigkeit mit einem Großen Zapfenstreich zu verabschieden... [Bild]

 

Treffen der Generationen beim Schützenfest in Wanlo

Vom 19. bis zum 21. Mai 2012 geht es in Wanlo wieder hoch her, wenn das traditionelle Schützenfest der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft gefeiert wird. Erneut wird dann großen Wert auf ein prunkvolles und abwechslungsreiches Programm gelegt, das Jung und Alt in der Mehrzweckhalle und auf dem Festplatz zusammenführen und begeistern soll... [Bild]

 

Jungschützen erobern Wanlo „Jetzt erst recht!“

Im zweiten Jahr in Folge zogen die von Jugendwart Stefan Stepprath betreuten Jungschützen der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo als Piraten verkleidet beim traditionellen Rosenmontagszug mit. Da sie im vergangenen Jahr durch einen Reifenschaden an ihrem Wagen „Schiffbruch erlitten“ hatten, erweiterten sie ihren Schlachtruf „Wir erobern Wanlo“ um ein angriffslustiges „Jetzt erst recht!“... [Bild]

 

Neues Jungkönigshaus der Wanloer Bruderschaft

Im Rahmen einer feierlichen Krönungsmesse ist am 21. Januar 2012 das diesjährige Jungkönigshaus der Wanloer St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft in Amt und Würden eingeführt worden. Das Jungkönigshaus setzt sich zusammen aus Gerrit Stevens (23) sowie seinen Ministern Sven Jenneßen und Martin Moll... [Bild]

 


 

 

2011

 

Wanloer Kinder lassen sich vom Nikolaus reich beschenken

Über 50 Kinder kamen am Nachmittag des 10. Dezember 2011 zu einer großen Nikolausfeier in Wanlo zusammen. Während die Eltern bei Waffeln, Gebäck, Kaffee oder Glühwein gemütlich beisammensaßen und Kontakte knüpften, konnten die Kinder auf speziell angefertigten Sitzkissen den Weihnachtswunschfilm „Rudolph mit der roten Nase“ verfolgen... [Bild]

 

Positive Ergebnisse und neue Gesichter im Vorstand

Am Freitag, den 16. September 2011, fand im Wanloer Pfarrheim die ordentliche Mitgliederversammlung der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo statt. 36 der knapp 230 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und wurden von Brudermeister Andreas Klauth begrüßt... [Bild]

 

1. Quietscheenentchenwettrennen auf der Niers

Am Nachmittag des 23. Juli 2011 fand auf der Niers das 1. Quietscheentchenwettrennen Wanlos statt. Die Jungschützen der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. hatten zu diesem außergewöhnlichen Spektakel geladen... [Bild]

 

Die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. feierte ihre Prunk

Am Samstag fiel mit dem Errichten der Ehrenmaien der Startschuss zu den diesjährigen Prunkfeierlichkeiten. Im Anschluss an dem Umzug fand in der fast ausverkauften Mehrzweckhalle der Tanzabend statt. Das Programm wurde musikalisch von der Tanzband Caebo begleitet... [Bild]

 

Prunkvolles Programm!

Am Freitag, 03. Juni, beginnen in Wanlo die viertägigen Prunkfeierlichkeiten mit vielseitigen Angeboten auf dem Festplatz an der Mehrzweckhalle. Die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo hat auch in diesem Jahr das Glück, mit einem Schützenkönig samt Minister das Schützenfest vom 03. bis 06. Juni 2011 feiern zu können... [Bild]

 

„Links, zwo, drei, vier“ – Wanloer Jungschützen lernen Marschieren

Zwei Wochen vor dem großen Schützenfest in Wanlo sind nun auch die Jungschützen in das Vorbereitungsprogramm eingestiegen. In der Wanloer Mehrzweckhalle trainierte die neu formierte Gruppe der Jungschützen um Jugendwart Stefan Stepprath zum ersten Mal das Marschieren in der Gruppe... [Bild]

 

Jungschützen im Rosenmontagszug

„Wir erobern Wanlo!“ Mit diesem Schlachtruf nahmen die Jungschützen der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo am diesjährigen Rosenmontagszug in Wanlo teil. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen zogen die Jungschützen und ihre Eltern als Piraten verkleidet durch das Dorf, in welches wieder hunderte von Zuschauern kamen... [Bild]

 

Stefan Peters ist neuer Schützenkönig in Wanlo

Mit den Krönungsfeierlichkeiten als Bestandteil des Antoniusfestes startete am Samstag, den 22.01.2011 in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt Wanlo das Schützenjahr 2011 der Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo. Im Rahmen einer feierlichen Messe wurden der König Stefan Peters mit seinen Ministern Michael Bihn und Jochen Hermanns sowie der Jungkönig Simon Peters mit seinen Ministern Dominik Schmitz und Alexander Venedey in Ihre Ehrenämter erhoben... [Bild]

 

 


 

 

 

2010

 

Tag der Jungschützen 2010

Unter der Leitung des Jugendwartes Stefan Stepprath fand am Samstag, den 19.11.2010 der erste Jungschützentag der Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. statt... [Bild]

 

Tag der Jungschützen in Wanlo

Die Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. richtet am Samstag, den 20.11.2010 einen „Tag der Jungschützen“ in der Mehrzweckhalle Wanlo aus. Hierzu lädt die Bruderschaft alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren ein, ihre Freizeit in unterschiedlichen Altersgruppen, unter der Leitung des Jugendwartes Stefan Stepprath, selber zu gestalten... [Bild]

 

Die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. feierte in diesem Jahr ihr 610-jähriges Bestehen

Am Samstag fiel mit dem Errichten der Ehrenmaien der Startschuss zu den diesjährigen Prunkfeierlichkeiten. Musikalisch wurde der Umzug von dem Musikverein Eintracht Birgelen und dem Trommler- und Pfeiffercorps Wildenrath begleitet. Im Anschluss an den Umzug fand in der fast ausverkauften Mehrzweckhalle der Tanzabend statt. Das Programm wurde musikalisch von der Tanzband Caebo begleitet... [Bild]

 

Blau-Weiß regiert in Wanlo

Der Marinezug Blau-Weiß 80 feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum nahm der Marinezug im letzten Jahr am Vogelschuss teil, um für seinen König Michael Schmitz, den Vogel abzuschießen. Michael Schmitz, der nach 2002 zum zweiten Mal Schützenkönig in Wanlo ist, hat zwei weitere Gruppenmitglieder, Erwin Heintges und Thomas Irrgang, als Minister an seiner Seite... [Bild]

 

 


 

 

 

2009

 

Wanlo hat einen neuen Schützenkönig

Der Vogelschuss der Sankt Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. stand am Montag, den 25.05.2009 ganz im Zeichen der Schützengruppe „Blau Weiß 80“. Die Gruppe feiert im nächsten Jahr ihr 30-jähriges Bestehen und schoss für ihren König Michael Schmitz mit seinen Ministern Erwin Heintges und Thomas Irrgang den Vogel ab... [Bild]

 

Prunkvolles Programm!

Am Freitag, den 22. Mai beginnen die Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Wanlo mit dem Benefiz-Konzertabend der Bands „Schmerzfrei“ und „Inside Out and Guests“. Mit neuem Programm, Musik und Show aus über 40 Jahren Musikgeschichte und einigen Überraschungen werden die Bands die Gäste unterhalten... [Bild]